[Rezension] The Cousins von Karen M. McManus

Von Karen M. McManus habe ich bisher zwei Bücher gelesen. Ihren Debütroman One of us is lying fand ich in Ordnung, Two can keep a Secret habe ich geliebt! Als ich hörte, worum es im nächsten Buch gehen sollte, musste ich es natürlich haben, denn Familiengeschichten sind eigentlich immer interessant! Ich habe mich wirklich riesig … Mehr [Rezension] The Cousins von Karen M. McManus

[Rezension] Aquarius. Herz über Kopf durch die Zeit von Marina Neumeier

Wer mag noch Zeitreisen Romane? Ich habe den Weg der Autorin zu ihrem Debütroman verfolgt und mich schon vor Erscheinen in das Buch verliebt, immerhin geht es um Zeitreisen und Kunstgeschichte. Letztendlich konnte mich das Buch dann doch leider nicht vollkommen begeistern, aber es hat mir ein paar schöne Lesestunden beschert.

[Rezension] Invalidum. Gefährliche Perfektion von Phillippa Penn

Das SciFi Debüt habe ich so schnell gelesen, dass ich es nur weiter empfehlen kann und ganz gespannt auf den zweiten Band bin! Trotzdem hatte es auch ein paar Schwachstellen. Es ist 2019 als Selfpublishing Titel erschienen und darum geht es: Ausgefeiltes Gen-Design sorgt dafür, dass jedes Baby perfekt ist. Doch was, wenn etwas schief … Mehr [Rezension] Invalidum. Gefährliche Perfektion von Phillippa Penn

[Allgemeines] 3 Gründe, warum ich Gold und Schatten von Kira Licht abgebrochen habe

Ein Buch abzubrechen ist immer eine sehr bewusste Entscheidung von mir. „Früher“ habe ich das tatsächlich viel schneller gemacht, mittlerweile bin ich geduldiger, aber auch meine Geduld hat Grenzen. Besonders geduldig war ich bei Gold und Schatten von Kira Licht, einer Jugendbuch Neuerscheinung aus dem One Verlag.  Dafür gibt es drei Gründe, wobei die ersten … Mehr [Allgemeines] 3 Gründe, warum ich Gold und Schatten von Kira Licht abgebrochen habe