[Big City Love] New York City als Setting aktueller Liebesromane

Die Stadt, die niemals schläft. Big Apple. New York City hat viele Namen, aber meine ist: Lieblingsstadt. Weil ich diese Stadt so liebe, freue ich mich immer besonders, wenn es Bücher gibt, die dort spielen. Liebesromane versprühen ihre ganz eigene Magie, noch dazu mit New York als Setting. Ich wollte für diesen Beitrag aber nicht … Mehr [Big City Love] New York City als Setting aktueller Liebesromane

[Rezension] Das Glück in vollen Zügen von Lisa Kirsch

Weil ich selbst eine Zeit lang mit der Bahn gependelt bin, hat mich das Konzept des Liebesromans sehr angesprochen. Letztendlich würde ich sagen, dass es ein tolles Buch war, wenn ich es nur als Belletristik sehe. Als Liebesroman kam mir aber die tatsächliche Liebesgeschichte zu kurz und ließ mich ein bisschen unzufrieden zurück. Darum geht … Mehr [Rezension] Das Glück in vollen Zügen von Lisa Kirsch

[Lese-Freitag] HRH so many thoughts on royal style von Elizabeth Holmes und Airhead von Emily Maitlis

Heute gibt es mal wieder zwei Leseproben Meinungen für euch! Diesmal sind es englische Sachbücher, die mich thematisch beide interessiert haben. Allerdings konnte mich nicht nur eins begeistern, weil das andere anders war als erwartet und mich eher enttäuscht hat. Darum geht es in HRH. so many thoughts on royal style: Kate Middleton and Meghan … Mehr [Lese-Freitag] HRH so many thoughts on royal style von Elizabeth Holmes und Airhead von Emily Maitlis

Lust auf Meer: (Fantasy-) Jugendbücher 2021

Als Kind bin ich mit Arielle durch die Tiefen des Meeres geschwommen, als junge Erwachsene habe ich mir auf der Frankfurter Buchmesse 2013 begeistert „Meeresflüstern“ von Patricia Schröder gekauft und signieren lassen. Obwohl das nicht mein Lieblingsbuch war, steht es immer noch in meinem Regal, weil ich fantastische Bücher mit Meeressetting so faszinierend und interessant … Mehr Lust auf Meer: (Fantasy-) Jugendbücher 2021

[Blogtour] Moodboards zu Breakaway von Anabelle Stehl

Mögt ihr Moodboards und Collagen? Ich liebe sie! Neben Pinterest finde ich das eine super interessante Möglichkeit, auf visueller Ebene einen Charakter kennenzulernen oder mehr über ihn zu erfahren. Natürlich ist Bild Material begrenzt und gerade äußerliche Vorstellungen werden nie perfekt sein, aber manchmal ist ein Moodboard Teil eines Puzzles für das Gesamtbild des Charakters. … Mehr [Blogtour] Moodboards zu Breakaway von Anabelle Stehl

[Lese-Freitag] The Crown between us und Some Say we wont

Es ist schon eine Weile her, seit ich meine Meinung zu zwei Leseproben geteilt habe. Aber ich dachte mir, es wird Zeit, die Reihe wieder aufleben zu lassen. Heute geht es um die Anfänge von zwei deutschen Liebesromanen, die mir sehr gut gefallen haben! Worum geht es in The Crown between us? Reichtum, Macht und … Mehr [Lese-Freitag] The Crown between us und Some Say we wont

[Blog Glück] September und Oktober 2020

Der September war für mich sehr ereignisreich, unter anderem durch die Veröffentlichung meines Debütromans Mondorchidee und auch der Oktober ist gefühlt an mir vorbeigerauscht, aber ich bin auf dem richtigen Weg. Weil ich im September nicht dazu gekommen, gibt es jetzt doppeltes Blog Glück und Links zu den tollen Beiträgen, die ich in den letzten … Mehr [Blog Glück] September und Oktober 2020

[Winter Romance] Wie unterscheiden sich die Buchcover?

Das Subgenre Winter Romance lese ich überwiegend im November und Dezember eines Jahres, wenn die meisten Bücher auch erscheinen. Ich freue mich dann auf Geschichten voll von Mistelzweigen, Tannenbäumen, Schneeküssen, Großstadtzauber und Weihnachtsgefühlen. Wenn ich allerdings die Winter Romance Tische in Buchhandlungen sehe, stöbere und mir nicht die Titel notiere, bin ich danach verloren. Ich … Mehr [Winter Romance] Wie unterscheiden sich die Buchcover?

[Belletristik] Wie unterscheiden sich die Buchcover?

Meine Oma liest unglaublich gerne (historische) Familien- und Liebesromane, meine Schwester ebenso, ich habe die Buddenbrooks geliebt und traue mich nicht so richtig an manche Romane ran. Die meisten Cover habe ich also gefühlt täglich vor Augen und obwohl ich sie unterscheiden kann, ähneln sie sich im Konzept sehr. Die Rückenfigur der Frau vor einem … Mehr [Belletristik] Wie unterscheiden sich die Buchcover?