[Blog Glück] Juli 2019

Heiß, heißer, Juli. Bei den Temperaturen hatte ich weder den Kopf, um selbst groß zu bloggen, noch um viele andere Blogs zu lesen. Außerdem war ich viel unterwegs (Christina Aguilera Konzert!) und habe die Zeit abends mehr zum Lesen von Büchern genutzt. Aber ein paar gibt es ja doch jeden Monat und ich wünsche viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Rezensionen

  • Isabel von Seitenwandler hat das Buch Sag dem Abenteuer ich komme rezensiert und mich mit ihrer Begeisterung in meiner Lesewahl bestätigt! Nach Reiss aus (Ein Buch, dass ich SO gut fand!), möchte ich dieses Jahr noch ein weiters Buch aus dem Bereich Weltreise lesen.
  • Anna von LiveyourLifewithbooks hat das Buch Untendrumherumreden rezensiert: Ein Buch, dessen Cover mir gar nicht zusagt. Aber die Rezension klingt wirklich viel besser als erwartet!
  • Kerstin von kejasblogbuch hat ein Buch rezensiert, dass eh schon auf meiner Leseliste steht, aber nach der Rezension habe ich jetzt NOCH mehr Lust auf Radio Activity. Upps.
  • Josia hat auf seinem Blog Josia Jourdan das Buch Hope Again rezensiert und ich konnte seine Kritik wirklich gut nachvollziehen! Für mich war bei der Reihe schon bei Band 1 vor Ende der Leseprobe Schluss, weil es mir überhaupt nicht gefallen hat.
  • Jule von missfoxyreads hat den Atlas der Globalisierung rezensiert und mich so auf das Buch aufmerksam gemacht. Ich wusste gar nicht, dass es das gibt. Danke für einen weiteren Platz auf meiner Leseliste!
  • Ricarda von Reading Far Away hat Frühstück mit Elefanten rezensiert und mir damit noch mehr Lust auf das Buch gemeint. Das steht nämlich auf meiner Leseliste, seit ich vor ein paar Jahren mal einen Beitrag zu ihr bei Stern TV gesehen habe.
  • Sabrina von Literally Sabrina hat Ein kleines Buch vom Leben auf dem Land rezensiert und ich fand es sehr schön, wie ehrlich sie war und konnte sehr gut nachvollziehen, warum sie das Buch enttäuscht hat.
  • Janika von Zeilenwanderer hat Bin im Garten rezensiert. Ich habe das Buch schon mal im Blog Glück erwähnt, aber ich bin von Janikas Rezension auch einfach so begeistert: ausführlich, verständlich und toll strukturiert. Ja, das Buch steht immer noch auf meiner Leseliste, aber bestimmt nicht ewig.
  • Verena von Lieblingsleseplatz hat meine Gedanken zu Faye – Herz aus Licht und Schatten gelesen, denn ich war nach dem Klappentext auch sehr skeptisch. Klischee Bad Boys? Nein danke. Island als Setting? Ja bitte. Mist. Aber ich lasse das Buch trotzdem auf meiner Leseliste, es ist nur eben nicht die höchste Priorität.
  • Andrea von Lesen in vollen Zügen hat nicht nur das Buch Rot ist doch schön rezensiert, sondern dabei auch super nachvollziehbar und zum schmunzeln auf das Thema Menstruation aufmerksam gemacht. Schade, dass das immer noch so ein Tabu ist!
  • Katie von Katies Books hat einen Selfpublisher Titel rezensiert. Ich konnte ihre Meinung zu Vampirprinzessin- Mondblüten und Zeitsturm sehr gut nachvollziehen, das Lob und auch die Kritik und hat mich damit neugierig gemacht.
  • Friederike von Buch und Gewitter hat Das Mädchen aus Feuer und Sturm rezensiert und erklärt, warum sie das Buch nicht so begeistern konnte. Sehr nachvollziehbar!

Beiträge zum Thema Bücher

  • Reni von RenisBooks war auf ihrem ersten Bloggertreffen vom Thienemann-Esslinger Verlag und hat darüber hier berichtet. Fotos gibt’s auch!
  • Gabriela von Buchperlenblog hat vier Neuerscheinungen für den August vorgestellt und wisst ihr, warum das so toll ist? Weil ich davon kein einziges kannte, obwohl meine Liste für neue Bücher im August doch schon so lang ist. Das finde ich immer SO toll.
  • Ela von Literaturliebe hat mir mit Bookstats eine App vorgestellt, die ich so nicht nicht kannte. Ich frage mich, was der Unterschied zu Goodreads ist, aber gerade die Statistik am Ende des Monats und Jahres sieht klasse aus! Weil der Beitrag so wunderschön übersichtlich strukturiert ist, werde ich mir die App auf alle Fälle auch mal holen.
  • Ivy Lang hat beim LitCamp in Heidelberg eine Session zum Thema Bad Boys gehalten und war so nett, für alle daheimgebliebenen und sonst noch interessierten einen Beitrag darüber zu schreiben. Hier geht es zu Teil 1!
  • Juliane von iamjane hat dieses Interview mit Julie Caplan gepostet und ich finde die Antworten einfach super interessant. Auch die wunderschönen Fotos von Juliane und ihrem Gebäck machen so viel Lust auf Essen und Lesen!
  • Jennifer von Lesen in Leipzig hat über alltägliche Situationen geschrieben, in denen sie lesen könnte, es aber oft nicht macht. Ich konnte mich tatsächlich in einigen wiederfinden, wobei ich für manche auch gute Gründe habe.
  • Bei Skoutz gab es ein Interview mit Melissa Mai über ihre Bücher, sie selbst und das Schreiben. Ich mochte die Zeitreisen Dilogie ja gerne, deswegen fand ich die Antworten besonders spannend.
  • Conny von pink anemone hat auch einen Beitrag zum Thema Sommer geschrieben und so viele tolle spannende Krimis und Thriller beschrieben, dass zwei Bücher gleich auf meine Leseliste gewandert sind!
  • Hannah von queerBuch hat wieder eine tolle Liste mit LGBTQ-Neuerscheinungen im August zusammen gestellt. Ein paar hatte ich schon auf meiner Leseliste, ein paar werde ich mir noch anschauen.
  • Antonie von Die fabelhafte Welt der Bücher hat ein Interview mit Nicole Seifert geführt, die als Übersetzerin arbeitet. Das hat so viel Spaß gemacht zu lesen, weil ich einfach ganz viel Neues über den Beruf und die Arbeit einer Übersetzerin gelernt habe. Großartige Idee und tolle Umsetzung!
  • Regina von Regina Rewritten fordert mehr Diversity in Jugendbüchern und ich kann ihr da nur zustimmen. Das mir für meinen Pride Month Beitrag nicht auf Anhieb unendliche LGBT Bücher eingefallen sind, ist schon ein schlechtes Zeichen. Eines meiner Fantasy Bücher, dass ich in den nächsten Jahren überarbeiten werde, hat eine lesbische Protagonistin und ich habe bewusst kein Coming Out beschrieben, weil das Geschlecht keine Rollen spielen soll.
  • Mitte Juli feierte die Mondlandung 50 Jahre Jubiläum. Tina von Kill The Monotomy hat das zum Anlass genommen und Bücher zu dem Thema zusammengestellt. So eine tolle Idee und wirklich ein eher unbeachtetes Buchthema, auch von mir. Das lädt wunderbar zum stöbern und entdecken ein. Danke!
  • Bei Sinah von Pink Mai Books gibt es mal wieder so viele wunderbare Neuerscheinungen für den August, da fällt das Stöbern leicht und ich konnte so einige auf meine Leseliste setzen.
  • Reni von Renis Books hat diesen berührenden wie informativen Beitrag zum Thema feministische Bücher geschrieben und am Ende gibt es noch ein paar tolle Tipps! Hab mir die Liste gleich mal gemerkt.

Beiträge zum Schreiben

  • Elea Brandt hat auf ihrer gleichnamigen Seite einen Beitrag zum Thema Sex Szenen geschrieben und er ist einfach so gut! Ausführlich, mit Beispielen und verschiedenen Aspekten und ich kann einfach nur allem zustimmen.
  • Anna Lisa Frenzke hat auf ihrem gleichnamigen Blog etwas zu ihrer Schreibroutine geschrieben. Ich finde es ja immer super interessant, wie andere Autoren so schreiben (können) und was den Alltag ausmacht.
  • Dee hat auf ihrer Seite Dee Voight mit Wenn das Buch plötzlich eine Stimme hat über Lesungen als Autorin geschrieben und eine Hörprobe gibt es auch!
  • Nina von Texteule hat sich eines ganz wichtigen Themas angenommen, das auf alle Fälle noch mehr erwähnt werden muss und einen tollen Beitrag dazu geschrieben. Es geht um das Scheitern.
  • Charakterentwicklung klingt ja immer schön und gut, aber wie sieht das in der Praxis aus? Sina von Sinas Geschichten hat in ihrem Post mal berichtet, wie sie das in ihren Geschichten darstellt und genau so sehe ich das auch! Sehr schön zusammengefasst.
  • Sina von Sinas Geschichten hat aber auch einen Artikel mit 5 Schritten für bessere Beschreibungen verfasst und obwohl ich schon einiges zu dem Thema gelesen habe, finde ich die übersichtlichen Tipps toll und ganz besonders das Beispiel am Ende ist klasse!
  • Marcus Johanus hat auf seinem Blog ein wunderbar hilfreiches und toll strukturiertes Cheatsheet zum Roman schreiben online gestellt. Hier geht’s zum Blog Beitrag dazu!
  • Reni von RenisBooks hat ein paar tolle Schreibratgeber zusammen gestellt, die ich auch mal angucken möchte, weil ich die selbst noch nicht kenne. Aber alleine die Titel klingen schon zu verlockend!
  • Jessi von xbooksheaven hat ein Interview mit Marie Weißdorn/Mary Thorne geführt. Ich habe ihre Fantasy Bücher auch schon für meine Jahreszeiten Blog Beiträge gesehen, aber dass sie erst 23 Jahre alt ist, ist ja hammer. Wow!

Beiträge zu anderen Themen

  • Jessi von MissPaperback war auf der Comic Con Germany! Yeah! Da ich Conventions liebe, habe ich mich umso mehr gefreut, dass Sie in einem Vlog berichtet.
  • Christin von Life for Books and more war auch auf der Comic Con Germany und hat dafür so ein Wahnsinns Cosplay gezaubert, bei den Bildern bin ich einfach nur sprachlos. Mega, wow, schaut es euch an! Im Beitrag gibt es nämlich auch Entstehungsbilder.
  • Kat hat auf ihrem neuen Blog Zeitfäden mal 5 Histo-Klischees beleuchtet und auch wenn ich das Genre normalerweise nicht so viel lese und mich auch nicht so sehr auskenne, finde ich es thematisch hoch interessant und musste bei einigen Klischees sehr nicken.
  • Kat hat bei Zeitfäden aber auch noch diesen mega ausführlich und wirklich super hilfreichen Artikel zum Thema Recherche für historische Romane gegeben und gibt tolle Tipps und Einblicke!
  • Nicole von Smalltownadventures hat eine Halbjahres Bilanz gemacht und ihre Serien und Film Highlights vorgestellt sowie ihre Watchlist. Ich freue mich auch schon darauf, diese Bilanz am Ende des Jahres zu machen und Bodyguard kann ich z.B. nur empfehlen!
  • Isabella von Novellieren hat sich jetzt schon mal mit dem Gastland der FBM 2022 beschäftigt: Slowenien! Und ich bin ehrlich, von der Literatur oder genaueren Informationen zu Slowenien habe ich keine Ahnung und war auch noch nie da. Dementsprechend konnte ich bei dem Beitrag viel interessantes lernen.
  • Atari Gems von Nerdpoc hat in Mermaids of Color über das Arielle Die Meerjungfrau Casting geschrieben, dass ja leider in den sozialen Medien kritisiert wurde. Die ganzen Rassisten sollten sich schämen. Der Film wird bestimmt toll!
  • Netgalley hat mit Juliane von iamjane ein Interview geführt, das ihr hier nachlesen könnt. Ich mag sie ja super gerne, als Bloggerin, Mensch, Bookstagramerin und ich fand es sehr schön, ein Interview mit und über sie zu lesen.
  • Tina von Buchpfote ist umgezogen und hat herrlich nachvollziehbar über den Stand der Dinge geschrieben. Hier gibt es auch ein paar Tipps für den Umzug.
  • Nadine von WoerteraufReise nimmt sich zwei Wochen Auszeit und erklärt in ihrem Beitrag, was sie in der Zeit machen möchte. Ich wünsche viel Entspannung und ein gutes Fazit!
  • Benni von Listen by Lenni hat hier ein Update gegeben, wie er zum Blog steht und warum es momentan eine Pause gibt. Auch sehr verständlich!
  • Karo von fiktionfetzt wird auch in Sommerpause gehen, bis Anfang September. Den Beitrag dazu gibt es hier. Ich wünsche eine schöne Zeit und freue mich auf die Veränderungen.
  • Julia von The Book Dynasty hat hier einen Beitrag zu ihrer Pause geschrieben.
  • Wiebke von Stars, Stripes and Books hat einen wundervoll ehrlichen und gefühlvollen Beitrag über ihre Pause in Wenn die eigene Stille dich zu ersticken droht geschrieben und ich kann diese Gefühle auf alle Fälle nachvollziehen!
  • Sabine von Antiheldin hat eine wunderbar strukturierte Checkliste über SEO für Blogs geschrieben. Das ist sogar für Technik Laien wie mich verständlich!
  • Ronja Ebeling von Stern NEON hat Frances Northcutt interviewt. Das Besondere? Sie war die erste Frau bei der NASA!
  • Tina von Monotony hat auf drei Seiten ihre Alternativen für weniger Plastikmüll im Badezimmer vorgestellt. Sehr gut für die Umwelt!
  • Ingrid Pointecker vom Blog des ohne Ohren Verlags hat einen Beitrag zum Thema #wikifüralle geschrieben, bei dem es um die Löschanträge für Wikipedia geht und am Ende des Beitrags gibt es auch noch weiterführende Links!
  • Stefan Holzhauer bei PhantaNews hat auch einen ausführlichen und wunderbar verständlichen Artikel über das Thema Wikipedia und die Löschungen geschrieben und am Ende auch noch ganz viele weitere Artikel verlinkt!
  • Sarah von Sarah Ricchizzi gibt in diesem Beitrag 10 Tipps wie man besser lernen kann und nicht nur die Bilder sind schön, die Beispiele finde ich auch super und obwohl ich einige Tipps schon kannte, ist es doch immer wieder gut, sich nochmal alles gesammelt vor Augen zu führen.
  • Wenn ich mich mit einem Thema überhaupt nicht auskenne, dann ist das die Comicstore Szene in Köln. Umso interessanter war deshalb für mich der Beitrag dazu von Melina Coniglio bei eingeveedelt.
  • Michelle von Büchnerwald hat einen Beitrag über die Darstellung und Bedeutung von Jungfräulichkeit in der westlichen Kultur geschrieben, dabei könnte der Blog Artikel genauso gut eine Hausarbeit sein. Weibliche wie männliche Jungfräulichkeit, Pornografie und auch historische Ursprünge werden ausführlich angesprochen.
  • Es ist kein Blog Beitrag in dem Sinne, sondern ein Projekt von Coco Amardeil, aber ich bin darauf diesen Monat gestoßen und finde das super cool! Es geht um digitale Isolation, nennt sich Hello, its me und ist eine Fotoreihe mit Menschen, die auf ihr Handy schauen.
  • Beim direkt Magazin Fürth gab es diesen Monat (und auch schon im Juni!) eine ganze Reihe zum Thema LGBTQIA+ von Lara und Aaron wie hier zu Coming-Out Geschichten der Mitglieder, Taktiken und Hate-Speech Konter und hier zu Diversität in der Gesellschaft, die Geschichte und die Rechte der LGBTQIA+ Szene & der Gender-Begriff. Die Beiträge liegen mir sehr am Herzen, sind wirklich toll geschrieben, sehr eindringlich, vielseitig, informativ und einfach so wichtige Themen. Also bitte lest diese Reihe!
  • Stephan Urbach von Tomate.su hat einen sehr berührenden und ehrlichen Beitrag mit dem Titel Alte Wunden heilen über den CSD geschrieben. Er ist einfach so, so wichtig und so eine schöne Veranstaltung!
  • Wer nicht auf der Love Letter Convention war, kann die Veranstaltung bei Janika von Zeilenwanderer nachlesen und bei all den interessanten Themen finde ich es schade, nicht da gewesen zu sein. Danke für den Einblick und vielleicht schaffe ich es ja nächstes Mal!
  • Josia Jourdan hat auf seinem Blog 5 Podcast für Kulturfans aufgelistet, von denen ich auch ganze vier noch nicht kenne! Ich höre zwar selten, aber dafür dann gerne Podcast, zum Beispiel auf Zugfahrten und werde da mal stöbern gehen.

Englische Beiträge

  • Ich lasse es immer mal durchklingen, aber ich liebe Amy Landino, die einen YouTube Account hat und auch einen Podcast macht. Jetzt hat sie einen Blog Beitrag geschrieben, in dem sie erklärt, warum sie jeden Morgen schreibt.
  • Sara von The Bibliophagist hat bei ihrer Antwort zu Top Ten Tuesday 5 Settings vorgestellt, von denen sie gerne mehr lesen möchte und da sind wirklich wundervolle Ideen dabei! Gerade das historische New York würde mich auch sehr reizen.
  • Bei Kara von Ephemeral New York gab es einen Beitrag zur letzten Tochter, die in der Mansion in der 14th Street gewohnt hat. Ich liebe ihre Fundstücke und Recherche einfach! Der Blog ist vielleicht auch generell spannend für diejenigen, die am historischen New York interessiert sind.

 

Im August steht bei mir Blog Pause an, das heißt es wird bis zum 01.09. keine neue Rezensionen, Blog Beiträge oder eben auch diesen Blog Glück Beitrag geben. Wir sehen (lesen) uns dann wieder im September!

Werbeanzeigen

15 Gedanken zu “[Blog Glück] Juli 2019

  1. Hallöchen,
    Von wegen keine Zeit bei anderen Blogs zu stöbern. Du hast da ja viele und vor allem tolle Beiträge erstöbert. Ich werde mich heute im Nachtdienst einmal durchklicken, um mich wach zu halten ☺️
    Vielen herzlichen Dank fürs Verlinken 😘

    Noch einen wunderschönen Sommer in deiner Mukkelhöhle, falls es zu heiss werden sollte 😉
    Liebe Grüße
    Conny

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo 🙂
      Ja, das stimmt. Im September möchte ich aber versuchen mehr zu kommentieren. Finde es immer voll schade, wenn ich einen tollen Blog Beitrag sehe und dann hat der keinen Kommentar oder irgendwie Feedback. Oh das klingt nach einer wunderbaren Idee! Hoffe, es hat geholfen 🙂
      Bitte gerne :*
      Das trifft es wunderbar, ich werde meine Mukkelhöhle gut bewohnen 😀
      Ganz liebe Grüße zurück 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Hallöchen Yvonne!
    Das ist eine total wundervolle Mischung! Hab mir gleich einen Haufen Lesezeichen gesetzt. Danke dafür. 🙂
    Einen schönen Urlaub!

    Gefällt 1 Person

  3. Wow, muss ja eine riesen Arbeit gewesen sein, das alles zusammenzustellen. Vielen Dank! Da ist der ein oder andere interessante Beitrag auf jeden Fall dabei 🙂

    Liebe Grüße,
    Nico

    Gefällt 1 Person

    1. Um ehrlich zu sein ja, war es auch 😀 Bitte gern geschehen! 🙂 Das freut mich sehr, es gibt so immer so viel zu entdecken.
      Ganz liebe Grüße
      Yvonne 🙂

      Liken

  4. Liebe Yvonne,
    da hast du aber wieder einige coole Beiträge zusammengefasst! Und dafür dass du im Juli so wenig gebloggt / Blogs gelesen hast, ist da ja doch einiges bei rum gekommen! 🙂
    Danke für die Verlinkungen ❤
    Alles Liebe
    Janika

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Janika,
      ja, diese Vielfalt jeden Monat ist echt so cool! Auf was für Ideen Leute kommen, hammer. Stimmt 😀
      Bitte gerne! :*
      Ganz liebe Grüße zurück 🙂

      Liken

  5. Liebe Yvonne,
    wow, da hast du dir aber viel Arbeit gemacht! Den Beitrag merke ich mir für später, um etwas zu stöbern, hehe. Vielen lieben Dank, dass du meinen Beitrag über das Lernen verlinkt hast, das freut mich total!

    Alles Liebe,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Sarah,
      dankeschön für das Lob! Ja, es dauert immer eine Weile 😀 Oh wie schön, dann wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Stöbern. Gerne, bitteschön! Freut mich, dass du dich freust 🙂
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s