[Weihnachten] Meine Top 3 Bücher & Filme

Weihnachten steht schon vor der Tür, also Zeit, einen Blick auf meine Top Drei zu werfen. Tatsächlich war die Auswahl schwerer als gedacht!

Es war aber nicht deshalb so schwer, weil ich mich nicht entscheiden konnte, sondern weil mir nicht so viel eingefallen ist. Weihnachten – klar! Aber Bücher, die mit Weihnachten zu tun haben und die ich wirklich mag? Ich musste ein bisschen überlegen, doch hier sind drei Bücher:

  1. A Royal Christmas

Wer sich für Geschichte, Traditionen und das britische Königshaus interessiert, wird hier fündig! Ich habe das Buch auf der Frankfurter Buchmesse 2018 in Halle 6 gefunden. Es bearbeitet in verschiedenen Bereichen die Weihnachtstraditionen des britischen Königshauses: Gottesdienste und Traditionen, Weihnachtsbaum, Geschenke, Spiele, winterliche Aktivitäten, Weihnachtsansprache.

48383001_332935000893756_5917838392648794112_n

Ich fand es super spannend zu lesen, wann es den ersten Weihnachtsbaum gab, welcher König welche Tradition „mitgebracht“ hat und wie sich Traditionen (siehe die Weihnachtsansprache der Queen) im Laufe der Jahre durch technische Erfindungen (Radio, Fernsehen) entwickelt haben. Dazu gibt es noch viele Fotos, historische oder aktuelle, sogar eins mit Meghan Markle und Prinz Harry. Ich finde das Buch perfekt, um immer mal wieder durchzublättern.

48388118_220989365487728_102784949714681856_n

  1. White Christmas

Dieses Buch ist ein Back-und Kochbuch, mit schönen Fotos, Gedichten und Geschichten aus der Weihnachtszeit. Ich finde das Buch toll, weil es wunderbar zur Vorweihnachtszeit passt, zu der für mich auch gutes Essen, Nachttisch und heiße Schokolade gehören. Hier liegt der Fokus noch auf der weißen Weihnacht, mit ganz vielen schönen Schnee Fotos, die zum Träumen einladen.

48414035_379585375936388_8694536291406053376_n

  1. Dolly: Die jüngste Burgmöwe (Band 12)

Ein Band von Dolly ist per se kein Weihnachtsbuch. Aber in diesem Band der Reihe kommt Weihnachten vor und da die Reihe wirklich meine liebste Buchreihe aus Kindheitszeiten ist, muss das Buch hier erwähnt werden. Lest doch nur mal, wie schön das vorletzte Kapitel beginnt:

„Die Weihnachtszeit stand vor der Tür. In den Gemeinschaftsräumen wurde eifrig geplant und gebastelt. Die Theatergruppe probte für ein weihnachtliches Spiel und aus dem Probenraum des Chors klangen alte Adventslieder. Die Schlafsäle wurden mit Tannenzweigen, vergoldeten Kiefernzapfen und Kerzen geschmückt, und in Dollys kleiner Küche duftete es verheißungsvoll nach Lebkuchen und Zimtsternen.“

Meine liebsten Weihnachtsfilme

Die Film Kategorie ist mir wesentlich einfacher gefallen, was aber auch daran liegt, dass ich dieses Jahr gefühlt 20 Hallmark Christmas Movies geguckt habe. Hallmark ist ein amerikanischer Fernsehsender, im deutschen wäre das vielleicht sowas wie Sat 1? Kitschige Liebesfilme gibt es da zuhauf.

  1. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Wer kennt den Film nicht? Die weite Schnee Landschaft, die Erbsen und Tauben, die Magie der Haselnüsse, der Prinz mit dem heutzutage betrachtet eigentlich fürchterlichen Haarschnitt. Diese Verfilmung des Aschenputtel Märchens muss jedes Jahr sein! Wirklich, jedes Jahr und alleine wenn ich schon die bezaubernde Titelmelodie höre, wird mir warm ums Herz. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel sind einfach immer gut! Wer den Film trotzdem nicht kennt, hier gibt es den Trailer, wobei der eher den kompletten Film widergibt, also Spoiler!

„Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht…Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht…Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht…“

  1. A Dream for Christmas

Diesen Hallmark Weihnachtsfilm von 2016 habe ich erst dieses Jahr gesehen, aber ich mochte ihn sehr. Wegen der Charaktere, Schauspieler, Chemie der Hauptdarsteller und Realitätsbezug. Was passiert, wenn deine Träume wahr werden? ist wahrlich kein neues Thema, aber die Umsetzung hat mir gut gefallen. Welche Konsequenzen gibt es? Und Humor hat der Film auch, wenn Penny rausrutscht, dass das ja typisch für Stuart sei, dabei kennt er sie doch gar nicht. Hier gibt’s den Trailer, aber der Film selbst ist auch auf YouTube.

„If somebody could just bottle spare Time and sell it, they would make a fortune.“

  1. Kevin – Allein zu Hause

Noch so ein Klassiker! Diesmal von 1990. Der Film ist einfach witzig (wobei er auch durchaus brutal ist, wenn man mal so darüber nachdenkt) und ich liebe es, wie kreativ Kevin bei seinen Aktionen ist. Einige Szenen sind einfach legendär und die Fortsetzung habe ich auch gerne gesehen. Hier gibt es noch den Trailer und wer sich mal gefragt hat, wie der Film wo in der heutigen Zeit laufen würde, findet hier eine Werbung von Google. Echt eine klasse Idee, oder?!

„Ich esse Süßigkeiten und gucke Quatsch im Fernsehen an. Kommt lieber raus und verbietet es mir.“

Übrigens, ist euch schon mal aufgefallen, wie ähnlich die Cover bei den Hallmark Weihnachtsfilmen aussehen? Wenn nicht, hier mal ein Vergleich von Alex. Der Screenshot ist nur ein Einblick in den Link. Hallmark würde ein bisschen Diversität und homosexuelle Pärchen nicht schaden, aber bis es soweit ist, wird es wohl noch eine ganze Weile dauern.

Screenshot Hallmark Christmas Movies

Wer nach anderen weihnachtlichen Büchern sucht, kann ja mal hier stöbern:

Märchenhaftes

Der Nussknacker

Der kleine Prinz feiert Weihnachten

Die Schneeschwester

Vom Winter verweht

Skandinavische Weihnachtsgeschichten

Liebesromane/Familie

Maybe this Christmas (Colorado Ice Series Book 3)

Snow in Love (four short stories)

Mein Weihnachtswunsch bist du

Weihnachten für die ganze Familie

Sieben Tage wir

Kinderbücher

24 Geschichten

The Girl who saved Christmas

Ein heimlicher Weihnachtsgast

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

1-2-3 Minutenbücher

Tolle andere Beiträge zum Thema:

Buchschätze von verschiedenen Bloggern

Weihnachten in den Bergen

Weihnachten als Plotelement

Buchige Geschenktipps

Weihnachtslektüre und bibliophile Adventskalender

Wenn die Weihnachtsstimmung fehlt

Weihnachten auf der Lindwurmfeste

Weihnachtliche Buchempfehlungen

Weihnachtliches im Dezember

Die schönsten Weihnachtsfilme auf Netflix

Eine Weihnachtstragödie von Agatha Christie

Winter-und Weihnachtsbücher

Die Bloggercrew empfiehlt

British Christmas

Bücher und Filme für die Weihnachtszeit

Meine fünf Weihnachtslieblinge

Nussknacker und Mausekönig in Buch, Ballett und Film

Drei gefühlvolle Lesetipps

Das wars! Damit wünsche ich allen besinnliche Feiertage und denen, die nicht feiern, einfach ein paar schöne freie Tage.

Advertisements

2 Gedanken zu “[Weihnachten] Meine Top 3 Bücher & Filme

  1. Hallo Yvonne,

    das Buch, dass sich mit den Weihnachtsbräuchen der Royals beschäftigt klingt sehr interessant. Was die Queen wohl so an Weihnachtsgebäck mag?
    Ich habe übrigens auch ein Koch- und Backbuch aus der Reihe. Es nennt sich „New York Christmas“. Ich glaube, die Bücher sind wirklich erfolgreich, da jedes Jahr Neue herauskommen.

    Ich freue mich auf die Weihnachtsfeiertage und habe die Sendetermin für „Aschnebrödel“ schon abgespeichert.

    Frohe Weihnachten meine Liebe
    Tina

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Tina,
      ja, das fand ich auch super spannend! Haha, gute Frage 😀
      Oh ja, New York Christmas habe ich auch und es ist so toll!
      Das ist großartig, so solls sein 🙂 Ich habe zu Weihnachten auch New York Capital of Food bekommen, bald habe ich also alle Bücher aus der reihe zusammen, wie in einer Sammlung 😀
      Ich hoffe, du hattest ganz schöne Feiertage!
      Liebe Grüße,
      Yvonne 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s