[Blog Glück] August 2018

Der Monat August ist schon wieder rum und es ist Zeit, einen Blick auf interessante Blog Beiträge zu finden. Weil ich in den letzten vier Wochen aber sehr viel mit Zimmersuche zu tun hatte und kaum auf anderen Blogs stöbern konnte, wird der Beitrag diesmal extrem kurz. Dafür wird der September dann wohl wieder länger, denn da steht das Litnetzwerk an. Ich freue mich schon!

Hannah von wonderworldofbooks hat hier über Mädchenbücher vs. Jungenbücher geschrieben, was ich sehr interessant fand, weil ich selbst auch mal eine Hausarbeit über die Mädchenbücher des 19. Jahrhunderts geschrieben habe.

Dieses Interview mit Melanie Raabe fand ich sehr interessant, weil sie ein paar sehr wichtige Aspekte anspricht. Autoren können nicht 24h/7 nur schreiben. Zum Beruf gehören auch noch so viele andere Sachen.

Für die, die englische Artikel lesen können/mögen, ist hier ein Beitrag über Bookstagram und der Zusammenhang zu Buch Covern. Darüber habe ich um ehrlich zu sein noch gar nicht nach gedacht, aber genau deswegen war der Artikel spannend.

 

Welche Artikel fandet ihr diesen Monat interessant oder gut?

 


2 Gedanken zu “[Blog Glück] August 2018

  1. Den Artikel vom Guardian find ich interessant, danke fürs verlinken.
    Es gibt viele Bücher, bei denen mich das einfallslose Cover ärgert (gerade bei Klassikern). Da darf sich gerne was tun.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s